Monday, November 07, 2016

Augenmädchenkalender 2017!

Der neue Augenmädchen Kalender ist fertig!


uhu, Sie halten den neuen Augenmädchenkalender 2017 in der Hand! Mit zwölf Bildern bekommen Sie einen Einblick in das Atelier von Kerstin Lichtblau. Die Malerei und der Siebdruck waren 2016 ein Schwerpunkt. Auf dem Drucksymposium des Essenheimer Kunstvereins konnte ich für mich neue künstlerische Techniken ausprobieren: Im Kalender bei den Monaten Februar und Juli zu sehen.

Januar David Bowie (Heldin meiner Jugend), 50 x 40 cm,
Öl auf Leinwand
Februar New Batgirl, 30 x 21 cm, Linoldruck + Monotypie
März Rotkäppchen (Ausschnitt), 100 x 140 cm,
Öl und Siebdruck auf Leinwand
April Badehaubenmädchen, 50 x 50 cm, Siebdruck (Auflage 12)
Mai Orange Katze (Ausschnitt), 30 x 30 cm, Öl auf Leinwand
Juni Glamour Girl, 40 x 30 cm, Öl auf leinwand
Juli Milchmädchen Druck, 20 x 30 cm, Radierung mit Milchtüte
August Walden (NY 42. Street/ Ausschnitt) 120 x 140 cm,
Öl und Siebdruck auf Leinwand
September Hirschin 2016, 40 x 30 cm, Öl auf Leinwand
Oktober Lady, 24 x 18 cm, Öl auf Leinwand
November Invisible, 40 x 30 cm, Siebdruck (Auflage 2)
Dezember Catwoman 2016 (Ausschnitt), 30 x 30 cm, Öl auf Leinwand

Alle Bilder können gerne auch im Original gekauft werden. Die kompletten Abbildungen der Ausschnitte finden Sie auf meiner Webseite:


Viel 2017! mit den Augenmädchen.

Fotografien Ulrike Klaiber: März, Juni, August, September, Oktober, Dezember (www.ulrikeklaiber.de)

Imagine there's no countries
It isn't hard to do
Nothing to kill or die for
And no religion too
Imagine all the people
Living life in peace ... (yuhuuuuhh)

Water paintings








alle Bilder Aquarell auf Ppaier, 3 x 24 cm

Tuesday, October 11, 2016

»UMBLÄTTERN«

titelbild_web
Künstlerbuch-Ausstellung
15. Oktober – 10. November 2016
Kunst- und Textwerk Galerie
Ligsalzstr. 11
80339 München
Vernissage Freitag, den 14. Oktober 2016, 18 Uhr (mit einer Einführung von Reinhard Grüner)
Finissage Donnerstag, den 10. November 2016, 18 Uhr

Öffnungszeiten
Di, 18.10. von 11 – 14 Uhr
Mi, 19./26.10./2.11. von 17 -19 Uhr
Do 20.10. von 10 – 13 Uhr
Sa 11 – 16 Uhr
(und nach telefonischer Vereinbarung: 0174 – 1871816)

»Umblättern«
Künstlerbuch-Ausstellung
Umblättern – von Stadt zu Stadt, von Buch zu Buch, von Seite zu Seite, von Gedanken zu Gedanken. Und wieder zurück. Die Ausstellung „Umblättern“ gewährt einen kleinen Einblick in die Welt phantastischer Bücher – der Künstlerbücher. Nun- was ist ein Künstlerbuch?
„Künstlerbücher sind Kunstwerke in Buchform, die sich mit der Schnittstelle zwischen Bild und Text auseinandersetzen. Aufgrund ihrer gattungsübergreifen-den Beschaffenheit und ihrer äußerst geringen Auflagenhöhe führen sie ein Leben am Rande des Kunst- bzw. Buchmarkts“ sagt der leidenschaftliche Künstlerbuchsammler Reinhard Grüner, der zur Vernissage eine kleine Einführung gibt.
In der Ausstellung „Umblättern“ soll ihnen Öffentlichkeit gegeben werden. Es sind Bücher von KünstlerInnen zu sehen, die in eigens dafür eingerichteten Werkstätten arbeiten. Wie z.B. Annette Vogel aus München oder Alexander Hartmann aus Leipzig. Dann gibt es KünstlerInnen, die in anderen Bereichen zuhause sind – wie zum Beispiel die Textil-Künstlerin Britta Ankenbauer aus Leipzig oder der Papierkünstler Christian Viering – und sich so der Buchform nähern. Oder KünstlerInnen, die über die Buchform irgendwann einmal gestolpert sind, nun Feuer gefangen haben und hier ihre Erstlingswerke präsentieren. Die Kunst-und Textwerk Galerie zeigt diese „rare books“ nun bis zum 10. November in der Ligsalzstraße 11 im Westend von München.
Zeitgleich zeigt der Kunst-und Textwerk Buchladen Illustrationen der Ausstellung im Lesecafé.

14 KünstlerInnen aus München, Leipzig, Frankfurt und Boston stellen ihre Werke aus
BRITTA ANKENBAUER/ALEXANDER HARTMANN/ANTON HÖRIG/RENATE HÖRIG/TRAUTE LANGNER-GEIßLER/KERSTIN LICHTBLAU/ANNIKA MRAZ/TOM NICKEL/HILLA ROST/SANDRA SHUMAN/CHRISTINE STEINER/CHRISTIAN VIERING/ANNETTE VOGEL/CONSTANZE ZORN/BARBARA BUX

Monday, August 29, 2016

Bahnhofsviertelnacht

Offene Siebdruckwerkstatt und Atelier während der Bahnhofsviertelnacht in der Elbestrasse 10 HH bei Lichtblau Siebdrucke.
Donnerstag, den 8.September ab 18 Uhr bis ca. 23 Uhr haben wir geöffnet.
Wir stellen unsere neusten Editionen Frankfurter Abrisshäuser und Lieblinge die stehen bleiben von Michael Bloeck vor und Augenmädchen von Kerstin Lichtblau. Besiebdruckte Souvenirtaschen, Postkarten und Editionen. Der Erlös wird für den Erhalt der Siebdruckwerkstatt verwendet. Kühle Getränke und ein paar ruhige Sitzmöglichkeiten im Hof.

Thursday, June 30, 2016

Radierungen und Monotypien

Drucksymposium 2016 und es sind viele neue Radierungen und Monotypien entstanden, zwei Linolköpfe und alle gemixt!










Mädchen und queerer König - King or Queen aus der neuen Serie der Milchmädchendrucke!

Wednesday, June 15, 2016

Drucksymposium im Essenheimer Kunstverein

Eine Woche gemeinsam drucken:
Am Freitag, den 24.06.2016 kann man unsere Ergebnisse im Essenheimer Kunstverein anschauen:

Ausstellung in Frankfurt

 Bilder von der Vernissage und die Ausstellung ist noch zu besichtigen an folgenden Tagen:
 
Ausstellungsdauer: 10.06.- 5.08.2016
Öffnungszeiten im Juni
Mittwoch und Freitag 16.00 – 19.00 Uhr
im Juli bitte auf Anfrage

Be Poet Aktionsraum
Langenhainerstr. 26
Frankfurt a. M. Gallus
 





 

Thursday, May 12, 2016

peaceful but strong

Augenmädchen-Malerei und Siebdruck

Zur Vernissage am Freitag, den 10.Juni.2016
um 19 Uhr laden wir Sie herzlich ein.

Die Ausstellung ist während der OF/FFM Design und Kunst Connection im Mehrgenerationenhaus Gallus am Sonntag, den 12.Juni von 12 – 18 Uhr geöffnet.

Ausstellungsdauer: 10.06.- 5.08.2016
Öffnungszeiten im Juni
Mittwoch und Freitag 16.00 – 19.00 Uhr
im Juli bitte auf Anfrage

Be Poet Aktionsraum
Langenhainerstr. 26
Frankfurt a. M. Gallus

S-Bahn Galluswarte und Bus 52 Schnaidhainer, Straba 11 Rebstöckerstr.,Museumsuferbus bis Messeparkhaus



Saturday, April 30, 2016

Printing Augenmädchen

Experimente mit Siebdruck und Collage. The girls are back in Town und auch böse Menschen haben Lieder.





Junipläne: Drucksympossiun Essenheimer Kunstverein
Maipläne: Masterpiece malen.