Monday, October 22, 2018

Haunted House of Gallus #5

 
The HAUNTED HOUSE OF GALLUS No. 5
 
Die Ausstellung im BePoet Offspace (Aktionsraum)
Langenhainerstr. 26 / Ecke Idsteinerstraße,  60326 Frankfurt-Gallus
Einladung zur Vernissage am Samstag, den 3. November ab 19.00 Uhr mit den
DJ's Lord Gergel und Tula Trash  
 
Finissage findet am Freitag, den 23. November ab 20:00 Uhr statt.
Öffnungszeiten: Mittwoch und Freitag von 16.00 - 19.00 Uhr und nach Vereinbarung
 
Teilnehmende Künstler*innen
Julian Weber * Berlin , www.instagram.com/julianweber.art
Florencia Carle * Wiesbaden, www.instagram.com/florcarle
BePoet (Michael Bloeck) * Frankfurt, www.bepoet.de
Dark Candy * Nürnberg, www.facebook.com/Frollein-Eve
Claudia Hartmann * Frankfurt, www.facebook.com/claudia.hartmann.3591
KITTIEKAT * Karlsruhe, www.kittiekat.de
Florian Kremers * Wiesbaden, www.instagram.com/menswear_illustration
Stefania Se Novillo * Madrid, www.stefaniasenovillo.wordpress.com
Mario Labate * Sao Paulo, www.instagram.com/mario_labate_arte
Kerstin Lichtblau * Frankfurt, www.kerstin-lichtblau.de
Manuela Olten * Offenbach, www.thewoodentheatre.de
PENG * Frankfurt, www.herrpeng.wordpress.com
Miss Tula Trash * Frankfurt, www.misstulatrash-trashland.com

Thursday, June 14, 2018

Die Augenmädchen zu Gast in der Ausstellungshalle!
THE FUTURE IS FEMALE

Malerei und Siebdruck von Kerstin Lichtblau im Auftrag der Augenmädchen

Vernissage
12.07.2018, um 19 Uhr

Öffnungszeiten:
Freitag, Samstag und Sonntag 14 -18 Uhr
———————————–
A u s s t e l l u n g s H a l l e
———————————–Schulstraße 1A
60594 Frankfurt am Main Fon.: 069 96 20 01 88
www.ausstellungshalle.info

Tuesday, May 01, 2018

abgefahren!


 Ausstellung „abgefahren!“ | 28. April bis 21. Mai 2018
Malerei, Zeichnungen, Installationen, Skulpturen






KünstlerInnen: Adler A.F., Michael Bloeck, Christel Burghard-Wörfel, Paul Diestel, Gudrun Emmert, Frank Dimitri Etienne, Mia Hochrein, Stephanie Krumbholz, Elvira Lantenhammer, Kerstin Lichtblau, Charlotte Mumm, Jan Polacek, Sabine Rollnik, Christiane G. Schmidt, Hrafnhildur Sigurðardóttir, Wasinburee Supanichvoraparch, Linde Unrein, Stephan Winkler, Peter Wörfel Sonntag, 29. April – Montag, 21. Mai 2018
Do – So 14 – 20 Uhr sowie nach Vereinbarung,
auf vier Etagen im Bahnhof Eintritt frei

Thursday, March 01, 2018

Hurra crowdfunding erfolgreich!

Wir sagen Dankeschön! uff ein spannender Monat ist vorbei und die Augenmädchen haben sich gut im Ranking gehalten und sogar 100 Euro mehr eingenommen.

Jetzt beginnt die Planungsphase für die Augenmädchenchronik - Ideen und Zeichnungen werden sortiert und neue entstehen, dank eurer Hilfe. Und dann wird gerakelt (Fachbegriff im Siebdruck - hat nichts mit sich räkeln zu tun). Die Künstlerbücher sind spätestens im Oktober fertig - frisch zur Frankfurter Buchmesse!

Euch allen herzlichen Dank und Grüße von Kerstin Lichtblau im Auftrag der Augenmädchen!

Ausgezeichnet durch „kulturMut“ – der Crowdfunding-Initiative von Aventis Foundation und Kulturfonds Frankfurt RheinMain.


Tuesday, February 20, 2018

Augenmädchenchronik Crowdfunden

Die Crowdfundingaktion läuft noch bis 28.02.2018 - unterstützt die Augenmädchen
Es gibt viele schöne Dankeschöns. Hier drucken wir die Tasche zur Ausstellung
Projekt unterstützen

Thursday, February 15, 2018

Sonntag Siebdruckaktion mit den Augenmädchen

Die Augenmädchen drucken am Sonntag, den 18.02.2018 zu Gunsten der Crowdfundingaktion in der Siebdruckwerkstatt. Ihr könnt Sachen zum Bedrucken mitbringen. Hier die Motive:
Was Weiß ist wird Schwarz gedruckt.
Die Ausstellung Time to shine! könnt ihr noch am Samstag und Sonntag anschauen 17.02.2018 - beides Siebdrucken und Ausstellung in der Elbestraße 10, bei Lichtblau Siebdruck, in Frankfurt

Unterstützt die Siebdruckwerkstatt und die Augenmädchen